Matthew Hurn zum neuen Falcon Verwaltungsratmitglied ernannt

Zürich — An der letztwöchigen ausserordentlichen Generalversammlung der Falcon Private Bank wurde Matthew Hurn mit sofortiger Wirkung zum neuen Mitglied des Verwaltungsrates gewählt.

Matthew Hurn blickt auf eine erfolgreiche berufliche Laufbahn zurück, in der er verschiedene Führungsfunktionen in namhaften internationalen Unternehmen innehatte. Seit 2008 bekleidete er verschiedene Managementpositionen bei der Mubadala Investment Company in Abu Dhabi, zuletzt als CFO Alternative Investments & Infrastructure. Darüber hinaus hat Matthew eine Reihe von Verwaltungsratsmandaten in verschiedenen Branchen inne.

Dr. Roberto Grassi, Präsident des Verwaltungsrates: «Wir freuen uns, Matthew Hurn als neues Mitglied in unserem Verwaltungsrat begrüssen zu dürfen und sind überzeugt, dass er dank seiner profunden Expertise im internationalen Finanzbereich einen wesentlichen Beitrag zu unserer zukünftigen Entwicklung und zum Wachstum unserer Bank leisten wird.»

Matthew Hurn: «Ich bin überzeugt, dass Falcon in der Lage ist, nachhaltigen Wert für Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre gleichermassen zu schaffen und freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat und der Geschäftsleitung.»

Der Verwaltungsrat besteht aus Dr. Roberto Grassi (Präsident), Cyril Latroche (Vizepräsident) und den Mitgliedern Marc P. Bernegger, Matthew Hurn und Dominik Schärer.

Downloads: